Galeriemodus

Inhalte ausblenden

AngeboteAngebote
Anfragen
Newsletter abonnieren

Bergurlaub in Südtirol:

5 Höhepunkte in unserer Region

Bergurlaub in Südtirol: 5 Höhepunkte in unserer Region

Mit jedem Höhenmeter wird das Gefühl von Freiheit und Ungebundenheit stärker. Und je kleiner die Häuser und Hütten unten im Tal werden, desto größer das Glück auf einsamen Bergpfaden. Wen es hinauf zu den Gipfelkreuzen zieht, der findet im Umfeld von Meransen wahrhaft großgewachsene Verlockungen. Für Ihren Bergurlaub in Südtirol möchten wir Ihnen vor allem einen Aufstieg auf die Big Five von Gitschberg Jochtal ans Herz legen:

Astjoch (2.194 m)

Das Astjoch beherrscht die Rodenecker Alm, die hinter der Rienz unmittelbar südöstlich an Meransen anschließt. Das ganze Almplateau ist ein Wanderparadies, der Gipfelweg mit dem großartigen Dolomiten-Panorama seine Krönung. Vom Parkplatz Zumis brauchen Sie etwas über 5 Stunden und überwinden 722 Hm.

Gaisjoch (2.641 m)

Die im Herbst bunten Lärchenwälder und die Chance, eine Gämse zu bebachten, machen den 3,5-Stunden-Aufstieg zum visuellen Vergnügen. Vom Parkplatz Altfasstal geht es über 1.070 Hm auf dem Felsenkamm zur Spitze. Etwas Erfahrung sollten Sie aber mitbringen.

Seefeldspitz (2.715 m)

Am Parkplatz Talende im Valsertal liegt der Startpunkt für die auf schönem Weg verlaufende Bergtour (1.285 Hm), an deren Ende nach rund 4 Stunden Sie auf ein begeisterndes Panorama und gleich drei Bergseen blicken.

Napfspitz (2.888 m)

Im hinteren Pfundertal, beim Parkplatz Dun, geht es über Almen und an Seen und malerischen Hütten vorbei etwa 3,5 Stunden durch eine steinige Hochgebirgslandschaft (720 Hm).

Wilde Kreuzspitze (3.132 m)

Das ist der Gipfel in Ihrem Bergurlaub in Südtirol in Gitschberg Jochtal: Der höchste Berg der Pfunderer Berge bietet beim Aufstieg (rund 6 Stunden / 1.813 Hm) bedeutende Reize wie Gletscherfelder im Sommer. Sie starten am Parkplatz Talschluss Vals und kommen auch an der berühmten Fane Alm vorbei.

Panoramahotel Huberhof***

Hotel Schmiedhof*** interaktiv

Galeriemodus

Inhalte einblenden